Jack’s Creek Black Angus Tri Tip (Bürgermeisterstück)

Jack’s Creek Black Angus Tri Tip (Bürgermeisterstück)

  • LieferzeitAnlieferung bei Ihnen am 07.02.2023
  • Mindestens haltbar bis zum 03.03.2023
  • Art.Nr.851500
  • WiegeartikelDieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
  • Kundenbewertung
     
    5.0 Sterne basierend auf 11 Bewertungen
  • Grundpreis pro 100 Gramm 4,47 €
  • Endverbraucherpreis ca.
    22,34 €
  • Gewichtsauswahl
Menge

Das kleine Teilstück aus der Nische zwischen Hüfte und Nuss war früher so beliebt, dass es der Fleischer für seine besten Kunden zur Seite legte: Pfarrer und Bürgermeister. Wegen der dreieckigen Form wird das „Pfaffenstück“ in den USA oft auch „Tri Tip“ genannt. Es ist etwas saftiger und zarter als der Tafelspitz und liefert bei perfekter Reifung sensationelle Steaks für Grill und BBQ-Smoker.

Volle Transparenz – weitere Informationen zum Produkt

  • Verkehrsbezeichnung Rindfleisch Black Angus Bürgermeisterstück
  • verantw. Lebensmittelunternehmer Albers GmbH, Mündelheimer Weg 6, 40472 Düsseldorf
  • Lagerbedingungen frisch bei 0 bis + 2 °C
  • Verzehrhinweis Nicht zum Rohverzehr geeignet

Herkunft

  • Geburt Australien
  • Aufzucht Australien
  • Schlachtung Australien, 239
  • Zerlegung Australien, 239; Deutschland NW 50361 EG

Kundenbewertungen

5.0
Das Fleisch von Jack Creek ist besonders zart. Der Tafelspitz ist in Südamerika eins der beliebtesten Stücke zum grillen und eignet sich auch zum Sous Vide. Das Preis/Leistungsverhältniss ist sehr gut.von , am 12.02.2018

Das Fleisch von Jack Creek ist besonders zart. Der Tafelspitz ist in Südamerika eins der beliebtesten Stücke zum grillen und eignet sich auch zum Sous Vide. Das Preis/Leistungsverhältniss ist sehr gut.

5.0
Sous-Vide 3h bei 56 Grad. Anschließend 60Sekunden jede Seite bei 900 Grad. Geschmacklich herausragend!von , am 16.03.2021

Sous-Vide 3h bei 56 Grad. Anschließend 60Sekunden jede Seite bei 900 Grad. Geschmacklich herausragend!

4.0
Sous vide gegart, danach kurz gegrillt. Sehr gut.von , am 27.05.2020

Sous vide gegart, danach kurz gegrillt. Sehr gut.

5.0
Ich hatte vorher noch nie ein Tri Tip. Als das Fleisch ankam war die Marmorierung schon eine Augenweide. Ich habe das Fleisch auf dem Gasgrill medium rare zubereitet. Eines der besten Rindfleischstücke, die ich je gegessen habe.von , am 22.05.2020

Ich hatte vorher noch nie ein Tri Tip. Als das Fleisch ankam war die Marmorierung schon eine Augenweide. Ich habe das Fleisch auf dem Gasgrill medium rare zubereitet. Eines der besten Rindfleischstücke, die ich je gegessen habe.

5.0
Traumhaft lecker - vor allem als Pastrami. Bedauerlicherweise muss man hierfür leider lange warten, um das Produkt schlussendlich genießen zu können.von , am 11.05.2021

Traumhaft lecker - vor allem als Pastrami. Bedauerlicherweise muss man hierfür leider lange warten, um das Produkt schlussendlich genießen zu können.

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von Jack’s Creek Black Angus

Jack’s Creek Black AngusVon der Jack's Creek Farm kommt das Weltmeister Steak 2016 Die Jack's Creek Farm wurde als weltbester Steak-Produzent ausgezeichnetBlack Angus Rinder liefern Fleisch mit hervorragendem Eigengeschmack. Vor allem, wenn sie so frei und natürlich leben wie auf der Jack’s Creek Farm. Die australische Züchterfamilie Warmoll leitet das Familienunternehmen in den Weiten von New South Wales schon in der dritten Generation. Die Rinder wachsen in dem angenehm gemäßigten Klima in kombinierter Weide– und Getreideaufzucht frei von jeglicher Chemie oder künstlicher Futterzusätze auf und entwickeln dabei ein sensationell marmoriertes, wohlschmeckendes Spitzenfleisch.

 

Weitere Empfehlungen

Jack’s Creek Wagyu-Burger in Goldfolie
Jack's Creek Wagyu
6,85 € je Stück
Greater Omaha Gold Label Burger
Greater Omaha Gold Label
5,60 € je Stück
Black Angus Burger
Jack’s Creek Black Angus
5,60 € je Stück
Burger Unser
45,00 € je Stück
LaMila Duroc Bacon
2,30 EUR je 100 Gramm