Formel Eins.

Seit Ende der 1990er Jahre ist die australische Erfolgs­formel für Super-Steaks auch ein Grundpfeiler im ALBERS-Fleisch­programm: 50/50 – die Kreuzung japanischer Tajima-Rinder mit den kraft­strotzenden Angus-Tieren. Das Jack‘s Creek Wagyu-Angus, eine perfekte Cuvée aus der himmlischen Wagyu-Marmorierung und dem kernigen Angus-Genuss. Mit den Jahren erhöhte sich der Tajima-Gen-Anteil aber auf über 90 Prozent. Höchste Zeit, sich zusätzlich zu diesem Weltmeister-Fleisch wieder auf die Erfolgsformel von 1999 zurückzubesinnen. Back to the Roots: Vorhang auf für das F1 Wagyu-Angus! Der Klassiker ist endlich wieder da – in Deutschland exklusiv bei ALBERS.

Unsere Schnitte

Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Ribeye MS4-5
Jacks Creek F1 Wagyu-Angus
13,50 EUR je 100 Gramm
Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Chuck Tender MS3–5
Jacks Creek F1 Wagyu-Angus
2,93 EUR je 100 Gramm
Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Chuck Flap MS3–5
Jacks Creek F1 Wagyu-Angus
5,59 EUR je 100 Gramm
Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Hüfte MS 6–9
Jacks Creek F1 Wagyu-Angus
6,50 EUR je 100 Gramm
Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Unterschale MS 6–9
Jacks Creek F1 Wagyu-Angus
2,80 EUR je 100 Gramm