Naturwunder.

Rindfleisch aus Argentinien galt lange Zeit als die Ikone der Steakhauskultur. Doch erst jetzt ist es auch wieder in der gewohnten ALBERS-Excellence-Qualität lieferbar. In den feuchten und fruchtbaren Weiten der Pampa Húmeda züchtet der Schweizer Popstar Dieter Meier ("Yello") auf den über 70.000 Hektar seiner Farm Ojo de Agua (Auge des Wassers) Hereford- und Angus-Rinder in absoluter Freiheit und ganzjähriger Weidehaltung. Sie entwickeln binnen 24 Monaten ohne Hormone oder Wachstumsbeschleuniger langsam und nachhaltig eine perfekte, natürlich gewachsene Muskulatur – beste Voraussetzung für vollmundiges, zartes und saftiges Weidefleisch. Eine Excellence, die auch Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann als Markenbotschafter unterstützt. Der volle und authentische Geschmack Argentiniens. Endlich in der bewährten ALBERS- Excellence und wegen Direkt-Import auch zu fairen Preisen verfügbar.

OdA

Unsere Schnitte

Ojo de Agua Hüfte
Ojo de Agua
3,24 EUR je 100 Gramm
Ojo de Agua Entrecote
Ojo de Agua
4,81 EUR je 100 Gramm
Ojo de Agua Roastbeef
Ojo de Agua
4,81 EUR je 100 Gramm
Ojo de Agua Filet
Ojo de Agua
5,79 EUR je 100 Gramm
Ojo de Agua Probierpaket
Ojo de Agua
6,11 EUR je 100 Gramm
Ojo de Agua Ribeye Trio Argentino
Ojo de Agua
60,79 €