Dry Aged T-Bone- /Porterhouse-Steak

Dry Aged T-Bone- /Porterhouse-Steak

  • LieferzeitVorbestellartikel. Bei Bestellung heute voraussichtlich am 02.09.2019 versandfertig. Anlieferung bei Ihnen am 03.09.2019.
  • Mindestens haltbar bis zum 16.09.2019
  • Art.Nr.897003
  • WiegeartikelDieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
  • Kundenbewertung
     
    4.0 Sterne basierend auf 3 Bewertungen
  • Grundpreis pro 100 Gramm 6,78 €
  • Endverbraucherpreis ca.
    40,70 €
  • Gewichtsauswahl
Menge

Das T-Bone-Steak – der archaische Klassiker unter den 'Großen'!

Das T-Bone beglückt den Genießer mit gleich zwei besonders feinen Stücken Fleisch: Die eine Seite ist ein zartes Filet (beim T-Bone kleiner, beim Porterhouse größer), die andere ein herzhaftes Roastbeef. Der dazwischen liegende Knochen sorgt für eine fantastische Aromasteigerung, der zarte Fettrand schützt das Steak zudem beim Reifen. Einmal auf dem Teller, sieht es immer spektakulär aus!

Zubereitungstrick bei diesem Steak: Das Filet beim Braten zum Schutz mit etwas Alufolie unterlegen. Der Grund ist einfach. Das Filet hat aufgrund seiner feinen Konsistenz eine viel kürzere Garzeit als das Roastbeef.

Volle Transparenz – weitere Informationen zum Produkt

  • Verkehrsbezeichnung Rindfleisch trocken gereift T-Bone Steak
  • verantw. Lebensmittelunternehmer Albers GmbH, Mündelheimer Weg 6, 40472 Düsseldorf
  • Lagerbedingungen bei 0 bis + 2 °C
  • Allergene keine
  • Zutaten keine

Herkunft

  • Geburt Irland
  • Aufzucht Irland
  • Schlachtung Irland, 313, 317. 382, 2007
  • Zerlegung Irland, 533; DE NW 50361 EG

Kundenbewertungen

5.0
Das irische Dry Aged Porter House Steak war hervorragend. Zart und nussiger Geschmack.von , am 06.02.2018

Das irische Dry Aged Porter House Steak war hervorragend. Zart und nussiger Geschmack.

1.0
Kaum Marmorierung, kein Eigengeschmack.von , am 17.04.2018

Kaum Marmorierung, kein Eigengeschmack.

5.0
Hervorragendvon , am 02.07.2018

Hervorragend

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von John Stone

John StoneMildes Klima, satte Weiden bis zum Horizont, und dann drei Wochen ins Trockene – das John Stone Dry Aged Beef. Auf der Grünen Insel liegt das Paradies für Weiderinder. Die schier unendlichen Wiesen an der nordwestlichen Spitze Europas sind wie geschaffen für die natürliche Aufzucht von Rindern. Durch das vom Golfstrom verwöhnte ozeanisch-milde Klima können die Rinder in Irland fast das ganze Jahr unter dem Himmel grasen. Das freie und selbstbestimmte Umherziehen mit der Herde und die natürlich Ernährung aus Gräsern und Kräutern verhilft ihrem Fleisch zu einzigartigem Geschmack und Textur. In den gewaltigen Trocken-Räumen von John Stone reift es zu einem Juwel unter den Steaks heran.

 

Weitere Empfehlungen

Greater Omaha Gold Label Porterhouse Steak
Greater Omaha Gold Label
7,40 EUR je 100 Gramm
Greater Omaha Gold Label T-Bone Steak
Greater Omaha Gold Label
6,90 EUR je 100 Gramm