Kobe-Burger

Kobe-Burger

  • Gewicht 150 Gramm
  • LieferzeitSofort versandfertig. Anlieferung bei Ihnen am 29.05.2018.
  • Art.Nr.845866
  • Tiefgekühltbei -48°C schonend eingefroren
  • Grundpreis pro 100 Gramm 21,67 €
  • Endverbraucherpreis pro Paket
    32,50 €
Menge

In Japan werden für die besten Steaks dieses edelsten Rindfleisches der Welt bis zu 1.000 Euro das Kilo bezahlt. Keine andere Rasse bildet genetisch bedingt ein derart stark marmoriertes Fleisch aus. Allein die Wärme unserer Hände bringt das zarte Fett der Cuts mit ihrem einzigartigen Aroma zum Schmelzen. Eine Eigenschaft, die auch den ALBERS Original Kobe Wagyu Burger zu einem der delikatesten Pattys der Welt macht.

Die ALBERS-Zubereitungsempfehlung:

Ähnlich wie die enorm marmorierten Cuts der Kobe-Rinder sollte auch der daraus hergestellte Patty nicht allzu starker Brat- oder Grillhitze ausgesetzt werden. Der Burger braucht auch kein zusätzliches Fett in der Pfanne. Die Pattys gelingen am besten, wenn man sie ein paar Minuten bei Zimmertemperatur antaut, mit Küchenkrepp trocken tupft und dann bei mittlerer Temperatur gart. Der fein-nussige Eigengeschmack kommt am besten zur Geltung, wenn er nicht von Röstaromen überdeckt ist.

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von Kobe-Wagyu

Kobe-WagyuALBERS ist seit 2012 einer der ersten weltweit akkreditierten Exklusiv-Partner der Züchter dieser luxuriös gehaltenen, stolzen Rinder aus der japanischen Präfektur Hyogo mit der Hauptstadt Kobe. Zuvor galt ein striktes Exportverbot. In früheren Jahrhunderten war das nur in geringen Mengen produzierte Fleisch den Kaisern, Königen und ihrem nahen Gefolge vorbehalten. Und auch heute werden jährlich höchstens 3.000 Rinder als Original Kobe zertifiziert.