Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Roastbeef Steak MS 8-9

Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Roastbeef Steak MS 8-9

  • Aufgrund der hohen Nachfrage ist der von Ihnen gewünschte Artikel leider ausverkauft.

    Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie gerne per E-Mail, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

    Wichtig: Bitte bestätigen Sie ihre E-Mail-Adresse über den Ihnen zugesandten Link.

  • Art.Nr.862900
  • WiegeartikelDieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
  • Kundenbewertung
     
    5.0 Sterne basierend auf 6 Bewertungen
    Gesamtbewertung aus verifizierten Käufen. Mehr Informationen.
  • Grundpreis pro Kilogramm 223,00 €
  • Endverbraucherpreis ca.
    802,80 €
  • Gewichtsauswahl

World’s Best Steak 2023
Das offiziell beste Steak der Welt: Jack’s Creek F1 Wagyu-Angus Roastbeef MS 8-9

Gleich vierfach (!) wurde das gemeinsam von Jack’s Creek und ALBERS eingereichte „F1 Wagyu-Angus Roastbeef“ im Finale der WorldSteakChallenge mit dem Titel gekrönt: „World’s Best Sirloin Steak“, „World’s Best Grain Fed Steak“, „Oceania’s Best Steak“ – und als absolute Krönung übergreifend auch als „WORLD’S BEST STEAK 2023“.

DIE ultimative Auszeichnung, die ein Steak erhalten kann!

Volle Transparenz – weitere Informationen zum Produkt

  • Verkehrsbezeichnung Rindfleisch F1 Wagyu- Black Angus Roastbeef 8-9
  • verantw. Lebensmittelunternehmer Albers GmbH, Mündelheimer Weg 6, 40472 Düsseldorf
  • Lagerbedingungen Frisch bei 0 bis +2°C
  • Verzehrhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren. Nicht zum Rohverzehr geeignet.

Herkunft

  • Geburt Australien
  • Aufzucht Australien
  • Schlachtung Australien, 239
  • Zerlegung Australien, 239; DE NW 50361 EG

Kundenbewertungen

5.0
Ein Top Produktvon , am 30. Januar

Ein Top Produkt

Verifizierter Kauf. Mehr Informationen.
5.0
Ein sehr geiles erlebnis so gutes steak zu essen. Wir haben eine kleine weihnachsfeier gemacht und das fleisch war der star...von , am 11. Dezember

Ein sehr geiles erlebnis so gutes steak zu essen. Wir haben eine kleine weihnachsfeier gemacht und das fleisch war der star...

Verifizierter Kauf. Mehr Informationen.
5.0
Top Produkt! Super zart und weich! Im Souis Vide auf 52 Grad Kerntemperatur gebracht und dann scharf angebraten - ein wirklich tolles Geschmackserlebnis!von , am 13. Mrz

Top Produkt! Super zart und weich! Im Souis Vide auf 52 Grad Kerntemperatur gebracht und dann scharf angebraten - ein wirklich tolles Geschmackserlebnis!

Verifizierter Kauf. Mehr Informationen.
5.0
Bisher noch nicht gegessen - Mamorierung und Cut absolut top, wir können es kaum erwartenvon , am 2. Februar

Bisher noch nicht gegessen - Mamorierung und Cut absolut top, wir können es kaum erwarten

Verifizierter Kauf. Mehr Informationen.
5.0
Einfach Top.von , am 23. Januar

Einfach Top.

Verifizierter Kauf. Mehr Informationen.

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von Jacks Creek F1 Wagyu-Angus

Jacks Creek F1 Wagyu-AngusDie grenzenlosen Weiden des östlichen Australiens eignen sich mit ihrem ausgeglichenen Klima perfekt für Tierhaltung. Die Familie Warmoll, ursprünglich aus Irland kommend, züchtet dort seit über 70 Jahren Rinder. Seit kurzem neben den supermarmorierten Steaks des Jack‘s Creek Wagyu auch wieder die Ende der 1990er Jahre von Frank und Udo Albers dort entdeckte Original-Kreuzung aus Tajima- und Angus-Rassen zu gleichen Gen-Anteilen: das neue F1 Wagyu-Angus. Die ersten Monate grasen die Rinder auf den Weiden, danach werden sie bis zu 420 Tage in riesigen Freigehegen mit Getreide zugefüttert. Die Ernährung, das freie Leben und das hohe Schlachtalter formen dieses weltweit gefragte Spitzenfleisch F1 Wagyu-Angus. In Deutschland exklusiv bei ALBERS.