Burgerbox Nebraska

Burgerbox Nebraska

  • LieferzeitAnlieferung bei Ihnen am 27.06.2024
    Mit Aufpreis ggf. Lieferung am Samstag möglich.
  • Mindestens haltbar bis zum 01.09.2024
  • Art.Nr.188103
  • Tiefgekühltbei -48°C schonend eingefroren
  • Grundpreis pro Kilogramm 34,50 €
  • Endverbraucherpreis
    69,00 €
  • Gewichtsauswahl
Menge

Das Paket enthält 10 Patties Nebraska Burger á 150 Gramm plus ½ kg Duroc Bacon

Volle Transparenz – weitere Informationen zum Produkt

  • Verkehrsbezeichnung Rinderhackfleisch US Nebraska Burger TK und Schweinefleisch Duroc Bauch gepökelt,gegart und geräuchert
  • verantw. Lebensmittelunternehmer Albers GmbH, Mündelheimer Weg 6, 40472 Düsseldorf
  • Lagerbedingungen bei mindestens - 18 °C.
  • Verzehrhinweis Burger vor dem Verzehr durcherhitzen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
  • Allergene Sellerie, Milchzucker
  • Zutaten Burger US: Rindfleisch US Nebraska, Salz. Bacon: Schweinefleisch Bauch, Würzlake (Nitritpökelsalz, (Speißesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Stabilisator: Diphosphate, Verdickungsmittel: Guarkermehl, Würze (enthält Sellerie), Milchzucker, Glukosesirup, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Zitronensaftpulver), Rauch.

Herkunft

  • Geburt USA; Spanien
  • Aufzucht USA; Spanien
  • Schlachtung USA, 960; Spanien: 1014997, 10014997, 1017997, 1043311
  • Zerlegung USA, 960A; Spanien: 10024453; DE 50361 EG
  • Hergestellt in Deutschland

Nährwerte je 100g

Brennwert201 kcal
802 kj
Fett9,8 g
davon gesättigte Fettsäuren3,6 g
Kohlenhydrate15,8 g
davon Zucker13,5 g
Eiweiß3,9 g
Salz1,2 g

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von Greater Omaha Gold Label

Greater Omaha Gold LabelDie USA sind die Steak-Nation der Welt, an ihrem Fleisch müssen sich alle anderen messen lassen. Auf den unendlichen Steppen und Weiden im und um den US-Bundesstaat Nebraska leben die Rinderherden in für europäische Verhältnisse unvorstellbarer Freiheit und liefern perfektes Fleisch für die amerikanische Steakkultur. Das Fleisch dazu kommt von den kraftstrotzenden Angus- und Hereford-Rindern aus dem mittleren Westen – ausgesucht von den Profis der Greater Omaha Packers Company.