Jimenez Ibérico 100% Secreto

Jimenez Ibérico 100% Secreto

  • LieferzeitAm 23.10.2017 versandfertig. Anlieferung bei Ihnen am 24.10.2017.
  • Art.Nr.916906
  • WiegeartikelDieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
  • Tiefgekühltbei -48°C schonend eingefroren
  • Grundpreis pro 100 Gramm 5,38 €
  • Endverbraucherpreis pro Paket ca.
    18,30 €
  • Gewichtsauswahl
Menge

Liebling der spanischen Kreativ-Küche: das sogenannte geheime Filet – Secreto vom 100% Ibérico. Der fächerförmige Cut ist in deutschen Metzgereien fast unbekannt,  dabei ist er zart wie das echte Filet, aber durch die feine Fleisch­marmorierung viel saftiger und aromatischer. Ein toller Schnitt, perfekt zum Braten und Grillen.

Wir finden: Unbekannte Cuts wie das Secreto helfen das ganze Tier zu verwerten – from nose to tail – und so Verschwendung zu reduzieren. Schöner Nebeneffekt: Solche Cuts sind oft günstiger als Roastbeef, Entrecôte und Filet.

Ein Secreto 100% Ibérico wiegt ca. 340 Gramm – wir liefern 2 Stück im Beutel oder einzeln vakuumiert und direkt bereit z.B. für die Sous-Vide-Zubereitung.

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von 100% Ibérico Platin Label

100% Ibérico Platin LabelDie spanischen Bauern nutzen seit Jahrhunderten die lichten Eichenhaine der Region Extremadura im Südwesten Spaniens für eine natürliche Aufzucht und Eichelmast ihrer robusten Schweine. Das schwarze Schwein, das „Cerdo Ibérico“, wurde zuerst für seinen luftgetrockneten Edelschinken „Jamon Ibérico“ weltberühmt. Inzwischen haben die Köche Europas entdeckt, dass auch das frische Fleisch dieser Rasse eine einzigartige Qualität besitzt.

Die schwarzbraunen, hochbeinigen Tiere bewegen sich den größten Teil ihres Lebens selbstbestimmt durch die weite Landschaft der Kork- und Steineichenwälder. Für jedes Tier steht rund ein Hektar Land zur Verfügung. Zwischen Oktober und Januar fressen sie sich mit Eicheln fast das Doppelte ihres Gewichts an. Deren Geschmack findet sich wieder in dem typisch nussigen Aroma des Fleisches – und das Eichel-Öl in der hervorragend ausgebildeten Marmorierung.