Greater Omaha Gold Label Rib Short Rib

Greater Omaha Gold Label Rib Short Rib

  • LieferzeitAm 01.05.2017 versandfertig. Anlieferung bei Ihnen am 03.05.2017.
  • Art.Nr.899567
  • WiegeartikelDieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
  • Tiefgekühltbei -48°C schonend eingefroren
  • Kundenbewertung
     
    5.0 Sterne basierend auf 2 Bewertungen
  • Grundpreis pro 100 Gramm 4,26 €
  • Endverbraucherpreis pro Paket ca. 14,90 €
  • Gewichtsauswahl
Menge

Der Cross Cut:

Das sind küchenfertig gesägte Rinder-Rippchen aus der Rib Short Rib. Toll marmoriert und durch die dazwischen liegenden Knochen fantastisch aromatisiert.

ALBERS Zubereitungsempfehlung: Die Short Rib Steaks in der heißen Pfanne mit dem Fettdeckel aufsetzen und von beiden Seiten ca. 3 Minuten goldgelb anbraten. Im auf 160°C vorgeheizten Backofen ca. 7–8 Minuten garen; danach in Backpapier einschlagen und im geöffneten Backofen ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Die ausgelösten Rippen:

Genial marmoriert, von Greater Omaha bereits perfekt vom Knochen befreit und küchenfertig für Ihren Grill pariert: Das ist das ausgelöste Rib Short Rib. Mit diesem am stärksten mit feinen Fettäderchen durchzogenem Muskel kann sich das volle Aroma des Nebraska-Rinds unübertroffen entfalten.

Die ausgelösten Querrippen liefern wir im Beutel mit jeweils zwei Stück á ca. 1 kg.

ALBERS Zubereitungsempfehlung: Aus dem ganzen Muskel schneiden Sie drei ca. 8cm breite Steaks (á ca. 300–350g). In der Pfanne mit etwas Fett von beiden Seiten jeweils 2–3 Minuten scharf anbraten und beiseite stellen. Im Bratenfett etwas Wurzelgemüse schwenken und in eine Auflaufform geben. Darauf die Steaks betten und im Backofen bei 80 Grad etwa 30–45 Minuten ruhen lassen.

Kundenbewertungen

5.0
Tolle Warevon , am 26.01.2017

Tolle Ware

4.0
Geschmacklich hervorragend, leider eine Portion in zerfallenen Stücken, Zubereitung wie Vorschlag von albersvon , am 26.01.2017

Geschmacklich hervorragend, leider eine Portion in zerfallenen Stücken, Zubereitung wie Vorschlag von albers

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von Greater Omaha Gold Label

Greater Omaha Gold LabelDie USA sind die Steak-Nation der Welt, an ihrem Fleisch müssen sich alle anderen messen lassen. Auf den unendlichen Steppen und Weiden im und um den US-Bundesstaat Nebraska leben die Rinderherden in für europäische Verhältnisse unvorstellbarer Freiheit und liefern perfektes Fleisch für die amerikanische Steakkultur. Das Fleisch dazu kommt von den kraftstrotzenden Angus- und Hereford-Rindern aus dem mittleren Westen – ausgesucht von den Profis der Greater Omaha Packers Company.