Greater Omaha Gold Label Teres Major (Petite Tender)

Greater Omaha Gold Label Teres Major (Petite Tender)

  • LieferzeitAm 12.07.2017 versandfertig. Anlieferung bei Ihnen am 13.07.2017.
  • Art.Nr.900700
  • WiegeartikelDieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
  • Kundenbewertung
     
    5.0 Sterne basierend auf 3 Bewertungen
  • Grundpreis pro 100 Gramm 4,90 €
  • Endverbraucherpreis pro Paket ca. 15,20 €
  • Gewichtsauswahl
Menge

Das Teres Major, auch Petite Tender genannt ist schon dem Namen nach ein extra zartes Stück Rindfleisch. Und es hält, was es verspricht – erst recht, wenn es aus Nebraska von den Greater Omaha Packers kommt.

ALBERS steht seit jeher dafür ein, auch sogenannte Nebencuts anzubieten – so lässt sich tolle Ware und ein bezahlbarer Preis optimal vereinen. Das Teres Major ist ein Paradebeispiel dafür.

Mit 300–350g pro Stück hat das Teres Major eine ideale Portions­größe. Wir empfehlen, es von allen Seiten kurz scharf anzubraten und dann im Backofen bei 220°C ca. 20–25 Minuten bis auf 54–56°C Kern­temperatur für medium-rare oder 58–60°C Kern­temperatur für medium ziehen zu lassen. Danach 5 Minuten im offenen Ofen ruhen lassen und in Scheiben aufgeschnitten servieren.

Kundenbewertungen

5.0
Qualität top , wurde butterweich auf dem Grillvon , am 31.03.2017

Qualität top , wurde butterweich auf dem Grill

4.0
Sehr interessanter Cutvon , am 26.04.2017

Sehr interessanter Cut

5.0
Sehr zartes Fleisch wunderbare Ware, zum Grillen genial, kann mit Filet gut mithalten!!von , am 29.05.2017

Sehr zartes Fleisch wunderbare Ware, zum Grillen genial, kann mit Filet gut mithalten!!

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von Greater Omaha Gold Label

Greater Omaha Gold LabelDie USA sind die Steak-Nation der Welt, an ihrem Fleisch müssen sich alle anderen messen lassen. Auf den unendlichen Steppen und Weiden im und um den US-Bundesstaat Nebraska leben die Rinderherden in für europäische Verhältnisse unvorstellbarer Freiheit und liefern perfektes Fleisch für die amerikanische Steakkultur. Das Fleisch dazu kommt von den kraftstrotzenden Angus- und Hereford-Rindern aus dem mittleren Westen – ausgesucht von den Profis der Greater Omaha Packers Company.