Jack's Creek Black Angus Teres Major (Petite Tender)

Jack's Creek Black Angus Teres Major (Petite Tender)

  • LieferzeitSofort versandfertig. Anlieferung bei Ihnen am 19.07.2018
  • Art.Nr.851170
  • WiegeartikelDieser Artikel wird individuell für Sie vor dem Versand gewogen. Sie zahlen nur das tatsächliche Gewicht.
  • Kundenbewertung
     
    5.0 Sterne basierend auf 1 Bewertung
  • Grundpreis pro 100 Gramm 4,90 €
  • Endverbraucherpreis pro Paket ca.
    15,20 €
  • Gewichtsauswahl
Menge

Das Petite Tender ist der Muskel über dem dicken Bugstück, dem hinteren Teil der Schulter. Wie viele andere Cuts kennt man diesen Schnitt, der wie ein Mini-Filet aussieht, unter verschiedenen Bezeichnungen: Schulterrolle oder Teres Major sind nur zwei davon. Probieren Sie unbedingt diesen kleinen, zarten Cut mit extra viel Aroma!

Die Black Angus Schulterrolle liefern wir als ganzen Muskel mit etwa 300-350g auf Wunsch einzeln vakuumiert oder in Originalverpackung mit etwa 4 Stück im Beutel.

ALBERS-Zubereitungsempfehlung: Mit 300–350g pro Stück hat das Teres Major eine ideale Portionsgröße. Wir empfehlen, es von allen Seiten kurz scharf anzubraten und dann im Backofen bei 220°C ca. 20–25 Minuten bis auf 54–56°C Kerntemperatur für medium-rare oder 58–60°C Kerntemperatur für medium ziehen zu lassen. Danach 5 Minuten im offenen Ofen ruhen lassen und in Scheiben aufgeschnitten servieren.

Kundenbewertungen

5.0
Excellent bestelle ich sicher wiedervon , am 13.11.2017

Excellent bestelle ich sicher wieder

Eine Frage der Haltung – Herkunfts-Info von Jack’s Creek Black Angus

Jack’s Creek Black AngusVon der Jack's Creek Farm kommt das Weltmeister Steak 2016 Die Jack's Creek Farm wurde als weltbester Steak-Produzent ausgezeichnetBlack Angus Rinder liefern Fleisch mit hervorragendem Eigengeschmack. Vor allem, wenn sie so frei und natürlich leben wie auf der Jack’s Creek Farm. Die australische Züchterfamilie Warmoll leitet das Familienunternehmen in den Weiten von New South Wales schon in der dritten Generation. Die Rinder wachsen in dem angenehm gemäßigten Klima in kombinierter Weide– und Getreideaufzucht frei von jeglicher Chemie oder künstlicher Futterzusätze auf und entwickeln dabei ein sensationell marmoriertes, wohlschmeckendes Spitzenfleisch.